IMG_4306

Ja, es gibt ihn noch, den Rasteder Spielmannszug, liebevoll „Rentnerband“ genannt.

Ca. 20 Aktive sind derzeit mit Uniformen und Instrumenten ausgestattet. Mit Flöten, Lyren, kleinen Trommeln, Pauke und Becken treten die Spielleute bei Geburtstagen, Ehejubiläen und bei Veranstaltungen von befreundeten Musikvereinen auf und präsentieren traditionelle Märsche, wie Deutschmeister, Preußens Gloria und den Tippelbrüder Marsch – diesen manchmal auch mit Gesang.

Im Jahr ist der Spielmannszug drei bis viermal unterwegs. Gelegentlich – vor großen „Events“ – wird schon mal geprobt, ansonsten ist das Motto „wer übt, der kann nichts“.

Gerne werden weitere Spielleute – auch Ehemalige und Vorruheständler – in den Spielmannszug integriert.

Die Terminplanung liegt seit nunmehr als Jahrzehnten in den bewährten Händen von Erwin Meyer.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear formSubmit