anhang8

Die Saison 2017 und somit auch unser Programm „ECC 3:8“ haben ein ehrwürdiges Ende gefunden.

Am Wochenende fanden die DCE European Championships statt, bei der alle europäischen Corps aufeinandertrafen. In den regnerischen Prelims haben wir mit einer Punktzahl von 76,9 den 7. Platz erreicht. Sodann fanden am Abend die Finals statt. Um 19:08 Uhr ging es also ein letztes für uns auf’s Feld, um ein letztes Mal unsere Show „ECC 3:8“ zu präsentieren. Diesen Moment haben wir voll ausgekostet und genossen und ein letztes Mal alles in diese Show gesetzt. Und das mit Erfolg: zur Mittags-Performance konnten wir nochmal unglaubliche 2,65 Punkte draufpacken und haben somit mit einer Gesamtpunktzahl von 79,55 Punkte den 7. Platz belegt. Mit dieser Punktzahl hat Spirit of 52 Geschichte in der Vereinshistorie geschrieben.

Besonders stolz sind wir auf unsere Drumline und Pit, die mit einer unfassbaren Punktzahl von 8,65 den 3. Platz, direkt hinter Jubal und The Company, erreicht haben.

Die Hornline hat mir einer Punktzahl von 7,5 den 6. Platz belegt und ist somit nach wie vor Spitzenreiter in Deutschland.

Unsere Guard hat mit einer Punktzahl von 7,4 den 8. Platz erreicht. Nicht unerwähnt möchte wir lassen, dass die Guard in den Prelims mit einer Punktzahl von 7,8 den 5. Platz belegt hatte.

Wir gratulieren THE COMPANY Performance Ensemble für den Sieg und zu einer tollen Show.

Ein großer Respekt gilt natürlich allen anderen Corps, die an dieser Saison mitgewirkt haben und diese wieder zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

Eine unglaublich tolle Saison liegt hinter uns und an dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die daran beteiligt waren:

Danke an unsere lieben Betreuer, die uns bei jedem Training und bei jedem Contest bestens versorgt haben, immer ein offenes Ohr hatten, unser Equipment – selbst in den letzten Atemzügen der Saison – repariert haben, die unsere Transporter immer von A nach B gebracht haben, die uns immer Kuchen gebacken haben, die uns bei Verletzungen versorgt haben,… Diese Liste könnte noch endlos fortgeführt werden, denn wir haben die tollsten Betreuer, die immer alles Mögliche für uns getan haben. Ohne euch wäre diese Saison in diesem Maße nicht möglich gewesen. Danke!

Danke an unseren Vorstand, ohne dessen Planung und Organisation ein solches Projekt niemals möglich wäre.

Danke an unser Staff, die uns in jedem noch so verregnetem Moment motivieren konnten, die das Beste aus und rausgeholt haben, die ebenfalls immer ein offenes Ohr hatten, die regelmäßig zusammen saßen, um alle Details der Show zu planen, zu koordinieren und vom Corps umsetzen zu lassen. Auch an diejenigen, die unser Staff-Team unterstützt haben, geht ein großer Dank.

Danke an unsere Familien und Freunde, die uns immer wieder wegen Training oder Contesten entbehren mussten und trotzdem immer zu uns stehen. Ihr seid ein so großer Rückhalt für jeden einzelnen Member.

Danke an unsere Fans, die uns immer begleiten, uns egal auf welchem Wege unterstützen und somit das gesamte Corps immer wieder zum Weitermachen und Kämpfen motivieren.

Ein großer Dank geht selbstverständlich an unsere Endorser:
Adams Percussion
Evans Drumheads
Pearl Drums
Vicfirth Drum Sticks

Ein letzter Dank geht natürlich an uns Member, die an jedem Traingswochenende auf dem Feld standen, um das Beste aus der Show und aus sich selbst rauszuholen. Es ist nicht zu unterschätzen, bei jedem Wetter 9 Std auf dem Feld zu stehen und so hart zu trainieren, dabei den Spagat zwischen Familie, Beruf und Hobby zu meistern und trotzdem so ein tolles Produnkt auf’s Feld zu bringen. Jeder einzelne hat so einen tollen Job gemacht, worauf auch jeder einzelne unglaublich stolz sein kann.

Die Saison ist nun zu Ende und wir genießen nun eine verdiente Pause, bis am 21.10./22.10. unser Open House statt findet.

ECC adé!

anhang29 anhang2 anhang3 anhang5 anhang13 anhang16 anhang17 anhang20 anhang22 anhang23 anhang24 anhang28

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear formSubmit